Herausforderungen und Dialog im Fokus: Besuch von Landtagsabgeordnetem Peter Wachler im Dominikus-Ringeisen-Werk

Herausforderungen und Dialog im Fokus: Besuch von Landtagsabgeordnetem Peter Wachler im Dominikus-Ringeisen-Werk

05.01.2024 | Neuigkeit

Beitrag empfehlen

Der CSU-Landtagsabgeordnete Peter Wachler besuchte kürzlich das Dominikus-Ringeisen-Werk (DRW) in Pfaffenhausen, um sich über die Herausforderungen in der Pflege und Behindertenarbeit zu informieren.

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Hintergrund und aktuelle Situation
  3. Bauliche Anforderungen und politische Zusage
  4. Das Engagement des DRW
  5. Schlussfolgerung

Hintergrund und aktuelle Situation:
In einem ausführlichen Gespräch mit dem geistlichen Direktor Martin Riß und anderen Führungskräften des DRW wurden die drängenden Probleme, wie die angespannte Personalsituation und die hohe Nachfrage nach Wohn- und Pflegeplätzen, erörtert. Besonders die Abhängigkeit von Zeitarbeitsunternehmen und die bürokratischen sowie rechtlichen Hürden bei der Einstellung ausländischer Fachkräfte wurden thematisiert.

Bauliche Anforderungen und politische Zusage:
Die Vertreter des DRW hoben zudem die Schwierigkeiten hervor, die sich aus den gesetzlichen Anforderungen für bauliche Anpassungen ergeben. Trotz der Herausforderungen versprach Peter Wachler, sich als Landespolitiker für konkrete Lösungen einzusetzen und nahm eine Einladung zur Hospitation an.

Das Engagement des DRW:
Das DRW im Unterallgäu bietet eine Vielzahl von Unterstützungen für Menschen mit Behinderung an, von Wohnheimen über Werkstätten bis hin zu ambulanten Diensten, und wird von etwa 400 Mitarbeitern getragen.

Die Lage in der Pflege und Behindertenarbeit ist angespannt, und es bedarf dringender Lösungen, um die Qualität der Betreuung und die Verfügbarkeit von Plätzen zu verbessern. Der Besuch und das Engagement von Peter Wachler sind ein positiver Schritt, um die Probleme anzugehen.


Bildcopyright:

Keine Angabe

Quellen:

www.merkur.de - 05.01.2024
https://www.merkur.de/bayern/schwaben/mindelheim-kurier/lage-in-pflege-und-behindertenarbeit-spitzt-sich-zu-dominikus-ringeisen-werk-sprach-mit-landtagsabgeordneten-peter-wachler-92756406.html

Pressekontakt:

Keine Angabe

Disclaimer: Für den obigen Text inkl. etwaiger Bilder/ Videos ist ausschließlich der Autor bzw. der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Driter und macht sich diese nicht zu eigen.
Sollten Sie die obigen Informationen redaktionell nutzen möchten, so wenden Sie sich bitte an den obigen Pressekontakt. Bei einer Veröffentlichung bitten wir um Quellennennung der URL.

Veröffentlicht von:

provenservice Insights

Marketing ManagerIn
bei provenservice

Mehr über provenservice erfahren:

Anzeige

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Wissenswertes

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 10. April 2024

Ankündigung

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 28. März 2024

Neuigkeit

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 25. März 2024

Neuigkeit

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 24. März 2024

provenservice Newsletter abbonieren
und keine Neuigkeiten mehr verpassen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Diese Personaldienstleister könnten interessant für Sie sein

Vita Sua

 4.9/5

SAVE Personal

 4.8/5

INDUMED

 5/5

KBS Group

 4.9/5

anaFLEX

 5/5

bambach.care

 5/5

Über provenservice

provenservice ist eine neutrale Bewertungs- und Vergleichsplattform im Internet – spezialisiert auf Personaldienstleister im Gesundheitswesen.
Mit unserer initiativen Plattform haben wir uns das Ziel gesetzt, die Qualität und das Vertrauen bei der Vermittlung und Überlassung von ÄrztInnen und Fachkräften im Medizin- und Pflegebereich zu steigern.