Saarland-Initiativen bei der ASMK: Fokus auf Pflege, Paketbranche und Grenzgänger

Saarland-Initiativen bei der ASMK: Fokus auf Pflege, Paketbranche und Grenzgänger

07.12.2023 | Neuigkeit

Beitrag empfehlen

Bei der 100. Arbeits- und Sozialministerkonferenz in Berlin hat das Saarland wichtige Initiativen im Bereich Arbeit vorgestellt, die auf die Stärkung der Pflege, den Schutz von Paketzustellenden und die Entlastung von Grenzgängern abzielen.

Inhalt

  1. Fachkräftesicherung in der Pflege
  2. Telematikinfrastruktur
  3. Ausbildungsabbrüche vermeiden
  4. Abschaffung von Doppelbelastungen bei Grenzgängern
  5. Schlussfolgerung

Fachkräftesicherung in der Pflege: Ein Antrag des Saarlandes, der breite Zustimmung fand, zielt auf die Stärkung des Pflegeberufs ab. Gefordert werden Anpassungen der Fördermöglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf, Unterstützung der Akademisierung der Pflege, Definition adäquater Aufgabenprofile und tarifrechtliche Einordnung von Pflegefachkräften sowie die Stärkung ihrer Eigenverantwortung.

Telematikinfrastruktur: Ein Bundesprogramm zur langfristigen Finanzierung und Unterstützung von Pflegebetrieben, insbesondere kleineren und gemeinnützigen Einrichtungen, wird gefordert.

Ausbildungsabbrüche vermeiden: Vorschläge beinhalten sozialpädagogische Begleitung in Pflegeausbildungen und die Beteiligung von Leiharbeitsfirmen an Ausbildungskosten.

Abschaffung von Doppelbelastungen bei Grenzgängern: Die saarländische Initiative zielt darauf ab, finanzielle Doppelbelastungen für in Frankreich lebende, in Deutschland arbeitende Beschäftigte zu vermeiden, indem Lohnersatzleistungen auf Bruttolohnbasis berechnet werden.

Fazit: Das Saarland hat bei der ASMK wichtige sozialpolitische Themen angesprochen, die von der Fachkräftesicherung in der Pflege über Verbesserungen in der Paketbranche bis hin zur Entlastung von Grenzgängern reichen. Diese Initiativen spiegeln das Bestreben wider, Arbeitsbedingungen zu verbessern und sozialen Herausforderungen effektiv zu begegnen.


Bildcopyright:

Keine Angabe

Quellen:

www.saarland.de - 07.12.2023
https://www.saarland.de/masfg/DE/aktuelles/aktuelle-meldungen/aktuelle-meldungen_2023/aktuelle-meldungen_2023-12/aktuelle-meldungen_20231207_asmkberlin.html

Pressekontakt:

Keine Angabe

Disclaimer: Für den obigen Text inkl. etwaiger Bilder/ Videos ist ausschließlich der Autor bzw. der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Driter und macht sich diese nicht zu eigen.
Sollten Sie die obigen Informationen redaktionell nutzen möchten, so wenden Sie sich bitte an den obigen Pressekontakt. Bei einer Veröffentlichung bitten wir um Quellennennung der URL.

Veröffentlicht von:

provenservice Insights

Marketing ManagerIn
bei provenservice

Mehr über provenservice erfahren:

Anzeige

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Wissenswertes

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 10. April 2024

Ankündigung

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 28. März 2024

Neuigkeit

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 25. März 2024

Neuigkeit

 provenservice Insights

Marketing ManagerIn 
bei provenservice

vom 24. März 2024

provenservice Newsletter abbonieren
und keine Neuigkeiten mehr verpassen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Diese Personaldienstleister könnten interessant für Sie sein

KBS Group

 4.9/5

OFFICE Personal auf provenservice

OFFICE Personal

 5/5

KODIMED

 5/5

INDUMED

 5/5

provenservice Logo von EPOS

EPOS Medical

 4.9/5

Vita Sua

 4.9/5

Über provenservice

provenservice ist eine neutrale Bewertungs- und Vergleichsplattform im Internet – spezialisiert auf Personaldienstleister im Gesundheitswesen.
Mit unserer initiativen Plattform haben wir uns das Ziel gesetzt, die Qualität und das Vertrauen bei der Vermittlung und Überlassung von ÄrztInnen und Fachkräften im Medizin- und Pflegebereich zu steigern.