Stärkende Workshops für Pädagogen & Pflegepersonal

clever & smart Workshop-Reihe

Anfang März startet die erste Runde der neuen clever & smart Workshop-Reihe jeweils für Pädagogen und Pflegekräfte. Mit den Workshops möchten Erzieher, Lehrer, Altenpflege-, Krankenpflege- und Kinderpflegepersonal darin unterstützt werden, gesund, gestärkt und gelassener durch schwierige Momente gehen zu können. Die Basis-Workshops beginnen mit Themen wie Achtsamkeit, Resilienz, Selbstbehauptung und Mobbingprävention.

Themen in diesem Beitrag:

Mobbing

Das Bundesamt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat bereits im Jahr 2002 eine Studie veröffentlicht, aus der die sozialen Berufe wie Pädagogen, Erzieher und Pflegeberufe als trauriger Spitzenreiter in Sachen Mobbing hervorgehen. *

Wer so intensiv mit Erziehern, Pädagogen, Krankenpflegekräften und Altenpflegekräften zusammenarbeitet, wie das Team von top personal partner GmbH es seit Jahren tut, der braucht allerdings keine Statistik, um zu verstehen, dass Mobbing ein aktuelles und endlich ernst zu nehmendes Thema ist! Unbehandelt bringt es nicht nur Frustration mit sich, sondern auch körperliche Anzeichen bis hin zu Erkrankungen. Somit war es von Anfang an klar, dass Mobbing Bestandteil der Workshop-Reihe wird.

Achtsamkeit - selbst und direkt aktiv werden

Aus Problemen herausfinden oder mit ihnen umgehen zu lernen bedeutet, aktiv zu werden.
Am schnellsten geht das, wenn man zunächst bei sich beginnt. Das gibt einem direkt das Gefühl der Autonomie (zurück) und nimmt einem den Eindruck, der Situation ausgeliefert zu sein. Außerdem kann man damit hier und jetzt beginnen.

Achtsamkeit ist dafür ein hilfreiches Mittel. Mit Achtsamkeit kann ich mir zunächst bewusst machen, was in meinem Kopf, Bauch und Herz geschieht. Oder woran ich frühzeitig erkenne, dass gerade etwas in mir vor sich geht und wie ich darauf Einfluss nehmen kann. Auch kann ich mir meiner Werte und Bedürfnisse bewusst und klar werden. Das ist der Grundstein dafür, im Anschluss dann für diese Werte und Bedürfnisse einzustehen. Also für mich einzustehen.

Selbstbehauptung - Teil der Selbstpflege

Selbstbehauptung und für sich einzustehen ist eine wichtige Basis für Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Gesundheit. Das beginnt schon dann, wenn ich an einem freien Tag doch einspringe, obwohl ich das eigentlich gar nicht möchte. Dem emotionalen Druck, wie zum Beispiel die Kollegen nicht im Stich zu lassen, wird auf Kosten der eigenen Bedürfnisse nachgegeben. Häufig steht die Frage des Egoismus wie ein Elefant im Raum, wo es doch eigentlich um Selbstpflege geht.

Nachhaltiges Personalmanagement - Teil der Wertschätzung

In ihren Jahren mit top personal partner GmbH haben Frau Daum und ihr Team immer wieder Lösungen entwickelt, nachhaltiges Personalmanagement im Arbeitsalltag umzusetzen. Daraus erwuchs die noch junge Marke clever und smart, die mit ihren Trainings auch Unternehmen und Einrichtungen unterstützt, nachhaltiges Personalmanagement aktiv umzusetzen. Damit nachhaltiges Personalmanagement nicht nur als gut gemeinter Punkt in der Unternehmensphilosophie steht, sondern aktiv gelebt werden kann.

Wertschätzung ist mittlerweile ein sehr strapazierter Begriff, hat aber an seiner Notwendigkeit nicht verloren. Und in Werbung oder auf sozialen Medien auszuposaunen, wie wichtig dieses Thema ist, hat es noch lang nicht angepackt. Sich für gesundes und nachhaltiges Personalmanagement einzusetzen sieht clever & smart als einen wichtigen Teil der Wertschätzung.

So bietet clever & smart Schulungen durch alle Unternehmensebenen an, vom Angestellten bis zur Führungsperson. Die Inhalte sind nebenbei bemerkt auch wunderbar in den privaten Bereich übertragbar.

Basis-Workshop Inhalte

Inhaltlich wird es in den Basis-Workshops beispielsweise darum gehen, sich zwischenmenschliche Abläufe und Abläufe in Kopf, Körper und Emotionen bewusst zu
machen. Wir erkunden Themen wie:

  • Gedanken, Kopfkino und was das mit uns macht
  • Bedürfnisse und Emotionen
  • Stress & Gelassenheit
  • Ohnmacht
  • Opfer-Täter Kreislauf

Der Gedanken-Wirkungs-Kreislauf ist ein wichtiger Punkt.
Sie nehmen einfache Methoden und Hilfsmittel mit, die Ihnen helfen:

  • mit Angst-Situationen umzugehen
  • sich gedanklich und auf der Gefühlsebene neu auszurichten
  • sich selbst und ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken

Für Pädagogen gibt es einen weiteren Workshop, aus dem Sie Praktiken mitnehmen, Kinder
und Jugendliche darin zu unterstützen, sich selbst zu stärken, mit besonders schwierigen
Situationen eigenständig umzugehen und sich beispielsweise gegen Mobbing zu wehren.

Workshop-Anmeldung

Basis Workshop: Selbstbehauptung & Mobbingprävention für Pflegekräfte
03. Mai 2021 | 10:00 - 12:00 Uhr | Online-Event

> Jetzt anmelden

 

Basis Workshop: Selbstbehauptung & Mobbingprävention für Pflegekräfte
03. Mai 2021 | 15:00 - 17:00 Uhr | Online-Event

> Jetzt anmelden

 

Basis Workshop: Selbstbehauptungs- & Achtsamkeitstraining - für Pädagogen
07. Mai 2021 | 18:00 - 20:00 Uhr | Online-Event

> Jetzt anmelden

 

Basis Workshop: Kids stärken gegen Mobbing & Co. - für Pädagogen
08. Mai 2021 | 10:00 - 12:00 Uhr | Online-Event

> Jetzt anmelden

Sie möchten mehr über clever & smart erfahren?

Wer mehr über clever & smart erfahren möchte, dem empfehlen wir einen Besuch auf der Unternehmenswebsite www.cleverundsmart.com.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von clever & smart. Alle Inhalte dieses Beitrags, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei clever & smart.

clever und smart eine Marke der top personal partner GmbH
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach

Telefon: 069 6976835 0
E-Mail: info@top-pp.de

 

Weitere Quellenangaben:

*https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Schriftenreihe/Forschungsberichte/2002/Fb951.pdf?__blob=publicationFile&v=4

Anzeige

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

Jetzt für unseren provenservice Newsletter anmelden!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.